Enter your keyword

Kinesiotaping

Kinesiotaping

Mit dem Kinesiotaping lassen sich schmerzhafte Erkrankungen des Muskel, Sehnen- und Skelettapparates therapieren. Es handelt sich hierbei um ein Pflaster, welches auf die Haut aufgebracht wird: hochelastisch, atmungsaktiv und hautfreundlich. Wie eine zweite Haut dehnt sich das Tape und zieht sich wieder zusammen, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Dabei wirkt es schmerzlindernd und stoffwechselanregend.